• Andreas Koop

„Old but gold“: Ein Oldtimer Gutachten!

Ob VW Käfer, Porsche 911/912 oder Mercedes Benz Typ W 123: Die Beliebtheit von Oldtimern in Deutschland steigt von Jahr zu Jahr. Insgesamt sind rund 120.000 Fahrzeuge mit dem H-Kennzeichen zurzeit auf Deutschlands Straßen unterwegs.

Für viele Besitzer sind sie nicht nur Liebhaberwagen, sondern auch Wertanlagen: Beim Verkauf von Oldtimern gehen erstaunliche Summen über den Tisch. Wir beantworten heute drei zentrale Fragen: Wann gilt Ihr Wagen als Oldtimer? Was haben Oldtimer für Vorteile? Und was müssen Sie rund um den Verkauf und Kauf von Oldtimern rund um Fahrzeuggutachten beachten?


Wann ist ein Auto ein Oldtimer?

Ob und wann Sie einen Oldtimer fahren, darüber entscheidet die Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV). Diese besagt, dass ein Auto, das vor mindestens 30 Jahren erstmalig auf den Straßen unterwegs war, annähernd im Originalzustand und in einem guten Fahrzeug- und Pflegeszustand ist, als Oldtimer gehandhabt wird. Zur letzten Einstufung des Wagens als Oldtimers ist aber außerdem ein entsprechendes Gutachten erforderlich: Der KFZ-Sachverständiger stellt dieses nach einem vorgeschriebenen Muster aus, dazu gehört auch, dass eine Hauptuntersuchung des Fahrzeugs durchgeführt wird.


Vorteile von Oldtimern

Wenn ihr Wagen als Oldtimer zertifiziert wird, erhalten Sie nicht nur das H-Kennzeichen, sondern Sie haben auch andere Vorteile. Mit Oldtimern ist es Ihnen erlaubt, in allen Umweltzonen ohne eine gesonderte Plakette zu fahren. Außerdem sind die Kosten für die Oldtimer-Fahrzeugversicherung deutlich geringer. Außerdem werden Sie steuerlich begünstigt: Die KFZ-Steuer-Prämie liegt weit unter den Normwerten von einem Neuwagen.


Anmelden von Oldtimern

Neben einem Dauerkennzeichen nach entsprechendem Gutachten und Untersuchungen des Fahrzeugs haben Sie übrigens verschiedene Möglichkeiten, Ihren Oldtimer anzumelden. Auch Saisonkennzeichen oder eingeschränkte Kennzeichen für zum Beispiel Oldtimer-Treffen sind möglich.


Das Oldtimer 
Gutachten vom Experten

Wenn Sie vorhaben, Ihren Oldtimer zu verkaufen, erstellen wir Ihnen als Sachverständigenbüro auch gerne Wertgutachten für Ihren Oldtimer. Diese erhalten nicht nur eine ausführliche Beschreibung Ihres Fahrzeugs und eine detaillierte Zustandsbeschreibung, sondern auch alle Angaben zu Umbauten oder Restaurationsarbeiten.

3 Ansichten

© 2019 - Andreas Koop

  • Facebook Social Icon
  • Instagram