© 2019 - Andreas Koop

  • Andreas Koop

Neue Trikots und Trainingsanzüge für den SC Lüdenscheid

Heute geht es mal nicht ums Auto, sondern um ein anderes schönes Hobby, dass gerade die männliche Seite der Gesellschaft erfreut.Fußball! Abseits von WM,  EM, Bundesliga oder Champions League, liegt uns vor allem der lokale Fußballsport am Herzen. Denn, wie wir ja alle wissen, bekommen die großen Vereine genügend Unterstützung. Unsere heimischen Vereine hingegen fallen da manchmal unter den Teppich!

Also, haben wir uns kurzer Hand dazu entschlossen, die „Senioren-Mannschaft“ des „SC Lüdenscheid“ mit einem neuen Satz Trikots und Trainingsanzügen auszustatten.

Der „Sportclub Lüdenscheid“ hat eine besondere Geschichte. Ein Blick auf das Vereinswappen zeigt, dass der Fußballclub erst seit 1998 besteht. Eher ungewöhnlich, denn die meisten lokalen Vereine haben eine lange Traditionsgeschichte. Der SC etwa nicht? Oh doch, um das Geheimnis endlich zu lüften: Im Jahre 1998 fusionierten zwei kleine Fußballklubs, der „SpVg. 28/32“ und „Grün Weiß Lüdenscheid“, zu dem heute noch erfolgreichen „Sportclub Lüdenscheid“.

Im Amateurfußball schlagen die Jungs sich gut und bewegen sich momentan in der Kreisliga A auf dem 3. Platz, mit Luft nach oben.

Die neuen Trikots haben dem „SC“ schon eine echte Glückssträhne beschert. Ganze 4-mal in Folge hat das Team gewonnen und sich somit viele Punkte erspielt. Trotzdem drücken wir der Senioren-Mannschaft vom „Sportclub Lüdenscheid“ weiterhin die Daumen und wünschen ihnen weiterhin eine erfolgreiche Saison, in den neuen Trikots.

5 Ansichten